Fortbildung und Seminare zu dem Thema LRS

für Logopäden

„LRS aus der Praxis- für die Praxis“ (Basiskurs)
16. + 17. Oktober 2020 in 69493 Hirschberg (bei Heidelberg)

Seminare von Gabriele RüdigerDiese Fortbildung beinhaltet Diagnostik und Therapieaufbau („der rote Faden“) zur praktischen Umsetzung im Praxisalltag.
Eine Störung des Schriftspracherwerbs steht meist im Zusammenhang mit verschiedenen logopädischen Störungsbildern: mit Defiziten z.B. in der auditiven Wahrnehmung, dem phonologischen Bewusstsein, dem Wortschatz, dem Wortabruf, dem Verstehen grammatischer Strukturen, der Aussprache, der Sprechmotorik, der Wahrnehmung in verschiedensten Bereichen. Die Behandlung von Kindern mit LRS benötigt eine gezielte Bestimmung der individuellen Symptome, um die passenden Methoden auszuwählen. Das Seminar führt Sie über eine individuell angepasste und praxisorientierte Befundung zu einer Therapiestruktur, um die Behandlung der LRS, die im Rahmen eines logopädischen Störungsbildes auftritt, zu ermöglichen.

Sie lernen praxistaugliche Testverfahren kennen, aus welchen Sie eine Therapiestruktur ableiten können, die Ihnen hilft, die Vielfalt von angebotenen Materialien einzugruppieren. Dabei erhalten Sie ein besseres Verständnis für das orthographische Regelsystem und dessen Verknüpfung mit den Vorläuferfähigkeiten.

Thema ist auch die Problematik Regeln nicht nur zu kennen, sie jedoch auch so zu verinnerlichen, dass sie umsetzbar sind.

Angesprochen wird die Prophylaxe und die Rolle der interdisziplinären Zusammenarbeit.
Anhand von Fallbeispielen, Videos aus der Praxis und vorgestellten Materialien haben Sie Gelegenheit das erlernte theoretische Wissen schnell in einen Praxisbezug zu setzen.

Haben Sie Teil an meiner langjährigen praktischen Berufserfahrung auf diesem Gebiet, sowie der ständigen Aktualisierung meines Fachwissens durch meine Lehrtätigkeit.

Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für Logopäden, die schon einige Erfahrungen auf dem Gebiet gesammelt haben gleichermaßen interessant.

Kosten: 240 EUR
Fortbildungspunkte: 14

(Anmeldung /Infos anfordern über Kontaktformular oder telefonisch)

 

„LRS – Refresher“
17. Oktober 2020 bei Heidelberg

Sie haben bereits vor einiger Zeit den Basiskurs „LRS- aus der Praxis – für die Praxis“ besucht, einige praktische Erfahrungen gesammelt, es haben sich Fragen entwickelt.

Sie möchten einen Fall in einer größeren Gruppe vorstellen oder diesen direkt in das theoretische Therapiekonzept einbinden.
Sie möchten einfach ihr Wissen auffrischen und die Aktualisierungen meines Seminars kennen lernen.

Trifft davon etwas auf Sie zu, biete ich Ihnen an, den Samstag des Basiskurses zu wiederholen Dieses Konzept hat sich bereits bewährt und das Lernen in der Gruppe sehr bereichert.

Kosten: 120 EUR
Fortbildungspunkte: 8

(Anmeldung /Infos anfordern über Kontaktformular oder telefonisch)

„LRS – Fallbesprechung“
Termine auf Anfrage

Sie möchten einen Fall mit mir besprechen, suchen nach Praxisanleitung und Supervision. Sie können dies telefonisch nach Vereinbarung des Zeitrahmens unkompliziert ganz nach Ihren terminlichen Bedürfnissen buchen. Gerne berate ich Sie vorab hierzu.

Kosten: nach Vereinbarung
Termine: nach Vereinbarung

(Anmeldung /Infos anfordern über Kontaktformular oder telefonisch)

Sie haben in Ihrer Praxis einen oder mehrere Fälle zu besprechen und suchen Praxisanleitung und Supervision in der kleinen Gruppe. Sie wünschen die Vertiefung praktischer Erfahrungen zum Thema LRS. Das Seminar wird entwickelt aus den Falldarstellungen bzw. den inhaltlichen Wünschen und Fragestellungen der Teilnehmer mit dem Thema praktische Umsetzung der LRS-Therapie im logopädischen Praxisalltag. Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot für ein Seminar in Ihrer Praxis: Sprechen Sie mich an.

Kosten: nach Vereinbarung
Termine: nach Vereinbarung

(Anmeldung /Infos anfordern über Kontaktformular oder telefonisch)

 

für pädagogische Fachkräfte

Vorträge/Seminare

  • Sprachentwicklung, Sprachentwicklungsstörungen – theoretische Einführung mit Videobeispielen
  • Aussprachestörungen – Was Sie als ErzieherInnen wissen sollten
  • Grammatikentwicklung und grammatische Störungen – sprachfördernde Interventionen im Kindergarten Alltag
  • Stottern – Informationen zu und Umgang mit der Redeflussstörung 

Diese Seminare können in Ihrer Einrichtung stattfinden.
Die Termine und den zeitlichen Rahmen können Sie mit mir frei vereinbaren.